Update: Neujahrsturnier des TV Jahn Leveste
14.01.2013 09:19 Von: Mirko Grothe

Auch wenn es mal nicht so gut läuft ...

... rechtfertig dies ja nicht, dass man nicht darüber berichtet. Nur Erfolge zu feieren und zu präsentieren ist unrealistisch. Die F II ist schon nach dem erstem Spieltag der Zwischenrunde ausgeschieden.


Nicht nur zuschauen, angreifen Jungs, Angreifen! (Spielszene vom Neujahrsturnier)


Das ist die bittere Wahrheit nach dem gestrigen Vormittag.

Nach dem nicht schlechten Spielen in der Vorrunde, und dem Neujahrsturnier des TV Jahn Leveste, konnte man sich eigentlich berechtigte Hoffnung machen, einen der ersten beiden Plätze in der Zwischenrunde 3B zu erreichen. Die Jungs hatten bis dahin bewiesen das sie es können.

Doch mit 3 echten Niederlagen, nicht einem erzielten Tor, war dies der schlechteste Auftritt der jungen Kicker. Die 3:0 Wertung für uns, kam nur durch den Nichtantritt der SG Velber/N.-L./K. II zu stande. Selbst wenn wir am 2. Spieltag unserer 3 verbliebenen Partien gewinnen, kommen wir dann doch auf maximal 12 Punkte, würden gerade mal nach Punkten mit dem SC Empelde und dem TSV Luthe III gleichziehen. Den direkten Vergleich hat man gegen beide Mannschaften schon verloren, also nichts mehr zu machen.

Noch 2 Punkte die einem bei dem Sparkassenhallenpokal bitter oder merkwürdig aufstoßen.

1. Am gestrigem Spieltag sind gleich 2 Mannschaften nicht angetreten. Der TSV Klein Heidorn II hat dies frühzeitig bekannt gegeben und dieser Mannschaft sei verziehen, da sie immer mit Personalproblemen zu kämpfen hat. Die SG Velber/N.-L./K. II hat sich nicht für ihr fehlen entschuldigt.
Allein durch diese beiden Absagen, kommt z.B. der SC Empelde II, nach gerade mal 2 echten Spielen, auf 12 Punkte und geschenkten 6 Toren. Ein 3:0 Sieg muss auch erst einmal herausgespielt werden. Das ist Wettbewerbsverzerrung und es sollte überlegt werden dies nicht anders zu regeln.

2. Der TSV Luthe III stand nach seiner Vorrunde auf Platz 4 und stände somit eigentlich in der Zwischenrunde A.

SUNDiffPkt.
4.TSV Luthe III73225:2311
5.FC Mecklenhorst II73229:7211


Punktgleich und in der Tordifferenz schlechter zog aber der FC Mecklenhorst II in die Zwischenrunde A ein. Grund dafür ist, dass bei Punktgleichheit zuerst der direkte Vergleich hinzugezogen wird, und nicht wie üblicherweise, und auch so in der Tabelle berechnet, die Tordifferenz. Die direkte Begegnung hatte Luthe aber mit 0:1 verloren. Ich sehe eigentlich keinen Grund von der "normalen" Regelung ab zu weichen, und Luthe III hätte sicherlich auch in der Vorrunde A einen gute Figur gemacht. Die Zwischenrunde 3B wird jedenfalls klar von ihr dominiert.

Na egal. Wir werden am 09.02. unsere letzten 3 Spiele locker und ohne Druck bestreiten können, und es kann ja nur noch aufwärts gehen.

Ach, einen 3. Punkt habe ich doch noch. Die Eltern der 2. F-Jugend haben wieder mit großem Einsatz ihr Turnier mit Essen, Trinken und allen sonstigem bewirtet. Wenn man mit 8 Mannschaften rechnet und dementsrechend plant und einkauft, dann macht sich das Fehlen von 2 Mannschaften doch deutlich bemerkbar. Und unsere Elteren haben nicht nur Vor-, sondern auch Nachmittags eine Zwischenrunde der oberen F-Jugend verköstigt, da dort keine Mannschaft des TSV B am Start war. Dort fehlte auch eine unentschuldigt, macht 3 und geschätzte 50-60 Personen die eingeplant waren. Das ist doch sch..., äh ... ärgerlich.